Sibyl Hofstetter - Thomas Dürst: Another Song

Sibyl Hofstetter - vocals

Thomas Dürst - bass

 

1. Are You Aare (Sibyl Hofstetter)

2. Should've Been (Abbey Lincoln)

3. Whistling Away The Dark (Henry Mancini)

4. The World Is Falling Down (Abbey Lincoln)

5. Bird Alone (Abbey Lincoln)

6. Brother, Can You Spare A Dime? (Jay Gorney)

7. Lonesome Lover (Max Roach/Abbey Lincoln)

8. Down Here Below (Abbey Lincoln)

9. Little Niles (Randy Weston)

10. You (Thomas Dürst)

 

Unit Records 4773

2017

 

CD bestellen

 

Samples: https://soundcloud.com/3374t/sets/sibyl-hofstetter-thomas-duerst

  

www.sibylhofstetter.com

 

Die Sängerin Sibyl Hofstetter und der Kontrabassist Thomas Dürst haben sich an der Hochschule der Künste Bern (HKB) kennengelernt und teilen seither eine gemeinsame Liebe zu wunderschöner Musik und tiefgründigen, hochpoetischen Texten.

Deshalb haben sie zusammen das Duo-Programm «Another Song» erarbeitet, welches vorwiegend aus Kompositionen von Abbey Lincoln besteht, die sich auf einen für immer aktuellen und oft auch kritischen Zeitgeist berufen.

Die Motivation für dieses Projekt war einerseits, die auserlesenen Songs in dieser Kleinstformation so zu arrangieren, dass Texte, Melodie und Harmonik ganz pur daherkommen um somit einen Kontrast zur allgemeinen, heutzutage vorherrschenden Reizüberflutung zu bilden. Andererseits war der Anspruch etwas zu kreieren, das den Sparten „Storytelling“ oder „Jazz“ zugeordnet werden kann, und das die Zuhörenden, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft oder musikalischen Vorlieben, anzusprechen und zu berühren vermag.

Der natürliche, ausdrucksstarke und packende Gesang von Sibyl Hofstetter, sowie das erdige, klare und unterstützende Bassspiel von Thomas Dürst verschmelzen hier zu einem homogenen, kleinen aber feinen Ganzen.